Unterstützen

Altartücher

Handgewoben mit handgesticktem Hohlsaum

Der Fahrer Stoff für die Altartücher entsteht mit grösster Sorgfalt am Handwebstuhl im klösterlichen Atelier. Gewoben wird mit Garnen aus hochwertigen Naturmaterialien: Leinenzwirne und ein Flammengarn aus Leinen und Baumwolle. Alternativ steht ein industriell hergestellter Stoff zur Auswahl (Modal/Baumwolle). Die Altartücher werden auf Mass angefertigt und sind mit handgesticktem Hohlsaum oder mit abgestepptem Saum erhältlich.

Altartuch aus handgewobenem Stoff mit handgesticktem Hohlsaum

Detailaufnahme

Bestellung und Beratung

Die Leiterin der Paramentenwerkstatt, Manuela Camichel, berät Sie gerne im persönlichen Gespräch oder per Video.

Paramentenwerkstatt Kloster Fahr
Manuela Camichel
8109 Kloster Fahr
+41 43 455 10 43
manuela.camichel[at]kloster-fahr.ch

Telefonisch erreichbar Montag bis Donnerstag.
Termine nach Vereinbarung.

AGBs