Unterstützen

Köstlichkeiten aus dem Kloster

Der Name spricht für sich

Im Klosterladen werden Köstlichkeiten aus Garten, Küche und Rebberg angeboten. Aus naturbelassenen Kräutern stellen die Schwestern Sirup und Tee her; in der Klosterküche werden nach alten Rezepten feine Kräpfli und Meringues produziert. Die Weinbauaktivitäten führt das Kloster Fahr zusammen mit dem Kloster Einsiedeln.

Klosterladen

Das Angebot im Klosterladen umfasst Köstlichkeiten aus der klösterlichen Manufaktur wie Honig, getrocknete Apfelschnitzli, Kräutertee, Kräutersirup, Klosterkräpfli und Meringue; Bücher aus dem Vermächtnis der Benediktinerin Silja Walter und anderen Autoren mit Bezug zum Kloster Fahr; Schreib- und Ansichtskarten; Laudato si’-Karten mit Impulstexten; Laudato si’-Samentüten zur Förderung der Biodiversität sowie die Klosterweine.

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 13.30 bis 16 Uhr

bestellen und abholen
«bestellen und abholen» oder Postversand (mit Rechnung zuzüglich Versandkosten) ist möglich: +41 43 455 10 40

Preisliste als PDF

nach der Regel Benedikts, Kapitel 48

Sie leben von ihrer
Hände Arbeit

 

Klosterweine

Die benediktinische Weintradition ist geprägt vom sorgsamen Umgang mit den Früchten der Schöpfung, von der Wertschätzung der Arbeit in Weinberg und Keller und vom massvollen Weingenuss. Die Klöster Fahr und Einsiedeln, deren gemeinsame Geschichte fast 900 Jahre zurückreicht, führen seit 2021 die Weinbauaktivitäten zusammen. Das heisst, dass die Fahrer Weine in der Klosterkellerei Einsiedeln gekeltert werden. Sie tragen dennoch die Ursprungsbezeichnung «AOC Zürich» und das Gütesiegel «Kloster Fahr». Die Weine, die im Kloster Fahr gekeltert wurden, sind weiterhin im Klosterladen sowie bei Rebmeister Roland Steinmann erhältlich. 

Jeden Samstag von 9 bis 11.30 Uhr. Auf Vorbestellung ist es möglich, unter der Woche Wein zu beziehen. Eine Übersicht des aktuellen Angebot gibt es hier (pdf)

Kellermeister: Roland Steinmann
+41 76 491 12 01
kellermeister[at]kloster-fahr.ch

Montag bis Samstag 13.30 bis 16 Uhr

Sekretariat Priorat

Informationen und Buchungen für die Angebote des Klosters Fahr: Führungen, Gastfreundschaft, Gottesdienste, Veranstaltungen, Propsteiräume. Führung Sekretariat Priorat, Assistenz Priorin Irene Gassmann, Unterstützung der Klostergemeinschaft und Kommunikationsstelle.

Sekretariat Priorat
Susi Losenegger
8109 Kloster Fahr
+41 43 455 10 40
susi.losenegger[at]kloster-fahr.ch

Telefonisch erreichbar Montag bis Donnerstag.