Unterstützen

Neuigkeiten aus dem Kloster

Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel

Beim Fest Mariä Himmelfahrt werden im Gottesdienst traditionell die mitgebrachten und gebundenen Kräutersträusse gesegnet.

Montag, 15. August 2022

09.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kräutersegnung

in der Klosterkirche

Klosterladen und Klosterpforte bleiben den ganzen Tag geschlossen.

Foto Christoph Hammer
 

Herr,
siehe diese
Kräuter aus Wiese
und Garten,
die zarten
und wilden,
diese Büschel voller Duft,
voll Heilsaft
und Kraft.

Von Segen betaut
singt das kleine Gekraut
geheimnishaft,
zeichenhaft
mitten im Sommer
vom Kommen
der Weihnacht.

Du lässt dich doch
selber besingen,
als Blüte, die spriesse,
aus heiliger Wurzel,
ein Duft
voller Süsse
zur Heilung der Welt.

Silja Walter OSB

(GA Band 8)

Führungen im Kloster Fahr

Übrigens: Eine individuelle Führung lädt ein zur Reise durch die lange und bewegte Geschichte des Klosters am Rande der Stadt Zürich, vermittelt Informationen zum Alltag der Benediktinerinnen vom Fahr und bietet unerwartete Einblicke hinter die Klostermauern.