Unterstützen

Kloster Fahr

Covid-19-Schutzmassnahmen

Gemäss Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) gegen das Coronavirus und zum Schutz der Fahrer Schwesterngemeinschaft bleiben wenige Angebote weiterhin eingeschränkt. Aktuelles auf einen Blick:

– Es gilt Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten

– Die Klosterpforte ist von Montag bis Samstag 13.30 bis 16.00 Uhr geöffnet

– Besuche bei den Schwestern sind nur auf Voranmeldung möglich

Das Kloster Fahr unterstützen

Übrigens: Das Kloster Fahr gilt es als kostbares Kulturgut und als Oase der Stille im dicht besiedelten Limmattal zu erhalten. Neben der finanziellen, ist auch die tatkräftige Unterstützung der Klostergemeinschaft vom Fahr stets willkommen.