Süsswein

Pretiosum

 

Dieser hervorragende Wein mit Restsüsse wird vom Kloster Fahr als Messwein eingesetzt.
Die „Restsüsse“ ist der Fachbegriff dafür, dass nach der Gärung noch ein gewisser Zuckergehalt erhalten bleibt. Der Alkoholgehalt liegt bei 10 %

Rebsorten Riesling-Sylvaner Lieblich
Herkunft von den Südhängen des Limmattales, Weinigen ZH
Anblick hellgelb
Geschmack fruchtig, intensives Muskat, würzig
Eignung Apéro, Käse, Dessert
Serviertemp. 10–12°C

 

Stella Fahrae

 

Die Trauben werden bei mindestens –8°C gepresst und anschliessend vergoren. Da die Gärung von selbst bei ca. 13 % Alkohol beendet ist, behält der Wein seine natürliche Restsüsse; ein herrlicher Dessertwein!

Rebsorten Riesling-Sylvaner
Herkunft von den Südhängen des Limmattales, Weinigen ZH
Anblick dichtes Strohgelb
Geschmack süsslich im Antrunk, reife Frucht im Gaumen, anhaltender, nicht endender Abgang
Eignung Dessertwein, Früchtewähen, Foie Gras, Roquefort
Serviertemp. 10–12°C

 

Kontakt
Kloster Fahr
Priorat
8109 Kloster Fahr
Tel. +41 43 455 10 40
info@kloster-fahr.ch
www.kloster-fahr.ch
 

Impressum
Website: Taylormade & SteckDesign
Fotos: Liliane Géraud
Text: Susann Bosshard-Kälin

© 2018 by Kloster Fahr, all rights reserved