Silja Treffen

Treffen der Namensvetterin

Das Kloster Fahr feiert den 100. Geburtstag von Silja Walte rmit ihren Namensvetterinnen.
Horizonte Aargau

19 Silja’s gedenken der Klosterfrau Silja Walter.
Solothurner Zeitung

April 2019

Silja Walter 1919-2019

Voll singenden Feuers

Am 23. April würde die schreibende Nonne 100 Jahre alt. Mit einem Gedenkjahr will das Kloster die 2011 verstorbene Lyrikerin wieder mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen.

Silja Walter: Tanz des Gehorsams
Radio SRF 1

«Dein Leben will singen … – Halleluja»
Musik Liturgie

Die Präsenz der Silja Walter
Horizonte

«Ich habe den Himmel gegessen»
Horizonte

Gedenkanlässe Silja Walter
Kirche heute

Silja Walter – Sie bringt die Welt zum Singen
Kirche heute

Silja Walter zu Ehren: Im Fahr entsteht ein nach ihr benannter Weg.
Limmattalerzeitung

Ein Weg für die schreibende Nonne
Limmatwelle

Kloster Fahr gedenkt Silja Walter
punkt4info

Februar-März-April 2019

Gebet am Donnerstag

Nach den nicht abreissenden Meldungen über Missbrauch und andere Missstände in der katholischen Kirche setzt das Kloster Fahr ein Zeichen: Ab Donnerstag, 14. Februar 2019, soll bis auf Weiteres jeden Donnerstag für Veränderung in der katholischen Kirche gebetet werden:

Wöchentliches Gebet «Schritt für Schritt»

Schritt für Schritt zu einer neuen Kirche
Horizonte Aargau

Kloster Fahr: Neues Gebet soll Schwung für Veränderung ermöglichen
Horizonte Aargau

Gebet für Veränderung in der Kirche
Horizonte Aargau

Vier Frauen rufen mit «Gebet am Donnerstag» zu Gleichstellung in der Kirche auf
kath.ch

Gebet am Donnerstag – Eine Initiative von vier engagierten Katholikinnen
kathaargau.ch

Ein Gebet um Veränderung in der katholischen Kirche geht um die Welt
Limmattaler Zeitung

Die Nonnen des Klosters Fahr wollen sich für Veränderungen in der Kirche einsetzen Sendung
Radio SRF 1 Regionaljournal Aargau/Solothurn

Priorin Irene Gassmann betet jeden Donnerstag für die Gleichberechtigung von Frau und Mann in der katholischen Kirche
Radios SRF 2 Kultur | Sendung: Kultur kompakt Mittag | Nachrichten

Feb-Apr 2019

Pfingstkonzerte 7. bis 9. Juni 2019

An Pfingsten laden das Schweizer Oktett und die Benediktinerinnen im Kloster Fahr zum musikalischen Fest. Musik und Kultus, Tradition und Natur verbinden sich hier einmalig zu einem ganzheitlichen Erlebnis.

Das Blatt

18. März 2019

Wenn Nonnen närrisch sind

Die Gugge Bräusi-Vögel aus Spreitenbach stattete den Benediktinerinnengestern einen Besuch ab.

AZ Limmattaler Zeitung

5. März 2019

Buch «Im Fahr»

Buchtipp: Im Fahr – Die Klosterfrauen erzählen aus ihrem Leben

20 Benediktinerinnen leben heute noch im Kloster Fahr im aargauischen Würenlos. Die meisten von ihnen stammen aus Bauernfamilien. Im Buch «Im Fahr» erzählen die Ordensfrauen offen über ihr Leben und ihren Alltag.

Jede von uns ist ein Teil des Klosterpuzzles

Frauenland

Höfner Kirchenblatt

21. Februar 2019

Kontakt
Kloster Fahr
Priorat
8109 Kloster Fahr
Tel. +41 43 455 10 40
info@kloster-fahr.ch
www.kloster-fahr.ch
 

Impressum
Website: Taylormade & SteckDesign
Fotos: Liliane Géraud
Text: Susann Bosshard-Kälin

© 2019 by Kloster Fahr, all rights reserved