Gebet am Donnerstag

Nach den nicht abreissenden Meldungen über Missbrauch und andere Missstände in der katholischen Kirche setzt das Kloster Fahr ein Zeichen: Ab Donnerstag, 14. Februar 2019, soll bis auf Weiteres jeden Donnerstag für Veränderung in der katholischen Kirche gebetet werden:

Wöchentliches Gebet «Schritt für Schritt»

Echo Magazine

Horizonte Aargau

Horizonte Aargau

Horizonte Aargau

kath.ch

kathaargau.ch

Limmattaler Zeitung

Neue Wege

Radio SRF 1 Regionaljournal Aargau/Solothurn

Radios SRF 2 Kultur | Sendung: Kultur kompakt Mittag | Nachrichten

Schweizer Illustrierte

Stern

Feb – Juni 2019

Silja Walter-Weg eröffnet

Am Samstag, 27. April eröffnete das Kloster Fahr die zehn Stationen des Silja Walter-Wegs auf seinem Gelände.
Der öffentliche Silja Walter-Weg lädt ein zum Innehalten. Die Besucher entdecken das immense Schaffen der «schreibenden Nonne», wie sich Silja Walter selber nannte.

Aargauer Zeitung

Badener Tagblatt

Das Magazin für die Limmatstadt

Horizonte Aargau

kath.ch

Kirchenbote des Kantons St. Gallen

Limmattaler Gewerbe Zeitung

Limmattaler Zeitung

Südostschweiz am Wochenende

April – Juni 2019

Silja Walter 1919-2019

Voll singenden Feuers

Am 23. April würde die schreibende Nonne 100 Jahre alt. Mit einem Gedenkjahr will das Kloster die 2011 verstorbene Lyrikerin wieder mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen.

Horizonte

Kirche heute

Kirchenbote Kanton Baselland

Kirchenbote Kanton Solothurn

Limmattaler Zeitung

Limmatwelle

Musik Liturgie 2/19

Neue Zürcher Zeitung

ostschweizerinnen.ch

punkt4info

Radio SRF 1

Solothurner Zeitung

Februar – April 2019

Silja Treffen

Gestern wäre die schreibende Nonne SiljaWalter 100 Jahre alt geworden. 19 Namensvetterinnen trafen sich zum Silja-Tag.

Badener Tagblatt

Horizonte Aargau

Limmattaler Zeitung

Solothurner Zeitung

April 2019

Schweiz aktuell

Kirche im Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity gibt auf.
Ein Besuch im Kloster Fahr zeigt, dass es auch anders geht. Der Beitrag beginnt bei Minute 18.45

SRF Schweiz aktuell

1. Mai 2019 / 19:00 Uhr

Auch das Kloster Fahr braucht manchmal Auszeit vor der Auszeit

Immer mehr Anfragen für eine Auszeit im Kloster erreichen gemäss Klostervorsteherin Priorin Irene das Kloster Fahr. Das Angebot, dass vier bis sechs Gäste im Kloster Fahr wohnen können, boomt offenbar. «Wir sind am Limit», heisst es beim Kloster selbst. Deshalb müsse man immer wieder Leute abweisen.

Regionaljournal Aargau Solothurn
29. April 2019 / 6:32 Uhr / Beitrag ab Minute 1:10

Regionaljournal Zürich Schaffhausen
1. Mai 2019 / 17:30 Uhr / Beitrag ab Minute 14:20

Pfingstkonzerte 7. bis 9. Juni 2019

An Pfingsten laden das Schweizer Oktett und die Benediktinerinnen im Kloster Fahr zum musikalischen Fest. Musik und Kultus, Tradition und Natur verbinden sich hier einmalig zu einem ganzheitlichen Erlebnis.

Limmattaler Zeitung

Das Blatt

März – Juni 2019

Wenn Nonnen närrisch sind

Die Gugge Bräusi-Vögel aus Spreitenbach stattete den Benediktinerinnengestern einen Besuch ab.

AZ Limmattaler Zeitung

5. März 2019

Buch «Im Fahr»

Buchtipp: Im Fahr – Die Klosterfrauen erzählen aus ihrem Leben

20 Benediktinerinnen leben heute noch im Kloster Fahr im aargauischen Würenlos. Die meisten von ihnen stammen aus Bauernfamilien. Im Buch «Im Fahr» erzählen die Ordensfrauen offen über ihr Leben und ihren Alltag.

Jede von uns ist ein Teil des Klosterpuzzles

Frauenland

Höfner Kirchenblatt

21. Februar 2019

Kontakt
Kloster Fahr
Priorat
8109 Kloster Fahr
Tel. +41 43 455 10 40
info@kloster-fahr.ch
www.kloster-fahr.ch
 

Impressum
Website: Taylormade & SteckDesign
Fotos: Liliane Géraud
Text: Susann Bosshard-Kälin

© 2019 by Kloster Fahr, all rights reserved