Unverwechselbar Fahr

«Parare mensam» ist lateinisch und heisst «den Tisch bereiten». Paramente – sakrale Textilien, die bei Gottesdiensten verwendet werden – werden seit Jahrhunderten in Frauenklöstern gefertigt. dieses edle Kunsthandwerk hat auch im Kloster Fahr Tradition.

… lesen Sie weiter hier

von Susann Bosshard (Autorin) und Liliane Géraud (Fotos)
SALVE 6/2012

Kontakt
Kloster Fahr
Priorat
8109 Kloster Fahr
Tel. +41 43 455 10 40
info@kloster-fahr.ch
www.kloster-fahr.ch
 

Impressum
Website: Taylormade & SteckDesign
Fotos: Liliane Géraud
Text: Susann Bosshard-Kälin

© 2018 by Kloster Fahr, all rights reserved