Aktuell – Landwirtschaft

Die jungen Wollschweine sind umgezogen

Zusammen mit Wollschweinmutter Rosalie sind die zehn, am 25. Juli ’17 geborenen, Wollschweine auf die Weide umgezogen. Zuerst noch vorsichtig, inzwischen aber schon unternehmenslustig, buddeln sie nach frischen Wurzeln oder zehren an Maisstängeln. Laut schmatzend, versteht sich! Nachts schlummern sie in den Iglus, welche dick mit Stroh ausgelegt sind.
Ein Besuch oberhalb des Klosters (Meierhof) lohnt sich!

 

 

Kontakt
Kloster Fahr
Priorat
8109 Kloster Fahr
Tel. +41 43 455 10 40
info@kloster-fahr.ch
www.kloster-fahr.ch
 

Impressum
Website: Taylormade & SteckDesign
Fotos: Liliane Géraud
Text: Susann Bosshard-Kälin

© 2017 by Kloster Fahr, all rights reserved